Der Jugend eine Stimme geben!

Wunsch-Zettel an Bundestagsabgeordnete übergeben.

(Göppingen) - „Ich wünsche mir besseres Internet in der Schule“. So steht es auf einem Wunsch-Zettel an die Bundestagsabgeordneten des Wahlkreises Göppingen. An Frau Baehrens (SPD) wurden die Wünsche am Montag 31. Januar überreicht. Die Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Göppingen zeigte sich erfreut und interessiert.
Die Wünsche hatte der BDKJ (Bund der Deutschen Katholischen Jugend) des Dekanats Göppingen-Geislingen bereits am Wochenende der Bundestagswahl gesammelt. „Wir haben in der Fußgängerzone in Göppingen vorrangig junge Menschen angesprochen, die noch nicht wählen dürfen,“ sagt Juliane Roffeis, Engagierte im BDKJ Göppingen-Geislingen. Die jungen Passanten bekamen die Gelegenheit, ihre Wünsche an die Bundestagsabgeordneten des Wahlkreises zu äußern. Nun wurden die Wünsche an Frau Baehrens (SPD) übergeben. „Mir ist es wichtig, dass sich junge Menschen politisch engagieren und einbringen“, betonte Frau Baehrens. Sie wird die Wünsche, Träume und Anliegen der jungen Menschen mitnehmen. „Wir würden uns wünschen, dass die Gedanken junger Menschen in der Politik Gehör finden“, sagt Julian Wischniowski, BDKJ-Dekanatsleiter.
Die Wunschzettel-Aktion wurde organisiert vom Arbeitskreis „Unser Schritt in die Zukunft“. Damit setzt der BDKJ Göppingen-Geislingen einen inhaltlichen Schwerpunkt das Thema Nachhaltigkeit, wobei verschiedene Aspekte der sozialen, ökologischen und ökonomischen Nachhaltigkeit berücksichtigt werden.
Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) steht für selbstorganisierte Jugendverbandsarbeit in der kath. Kirche. Er ist Dachverband von 17 katholischen Jugendverbänden, in denen bundesweit rund 660.000 Kinder und Jugendliche im Alter von sieben bis 28 Jahren organisiert sind. Die wichtigste Aufgabe ist die Interessenvertretung der Mitglieder in Politik, Kirche und Gesellschaft. Im Dekanat Göppingen-Geislingen besteht der BDKJ aus vier Jugendverbänden und erreicht ca. 1.200 junge Menschen im Jahr mit seinen Angeboten.