Sternsingeraktion

Solidarität mit Kindern weltweit  –  Rund 50.000 Kinder und Jugendliche in Baden-Württemberg gehen jedes Jahr in der ersten Januarwoche als Drei Könige verkleidet von Tür zu Tür und sammeln Spenden für Kinder in ärmeren Ländern dieser Erde.
Mit Kreide schreiben sie den Segen "Christus möge dieses Haus segnen" in der lateinischen Abkürzung "C+M+B" (Christus mansionem benedicat) an die Haustüren und rufen zur Solidarität mit den Kindern aller Länder auf. Die Spenden gehen an Bildungs- und Gesundheitsprojekte in Afrika, Asien, Lateinamerika, Osteuropa und Ozeanien.
Träger der Sternsingeraktion auf Bundesebene ist das Kindermissionswerk "Die Sternsinger" in Aachen und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ).

„Wir gehören zusammen“, lautet das Motto der Aktion 2019. Der biblische Leittext ist die Heilung des

Gelähmten aus dem Markusevangelium (Mk 2,1-5a.11f.): Vier Menschen bringen einen Gelähmten

zu Jesus – nur gemeinsam gelangen sie ans Ziel.Die Aktion Dreikönigssingen 2019 bringt den Sternsingern näher, was es bedeutet, als Kind mit Behinderung in einem armen Land aufzuwachsen. Gleichzeitig macht sie den Mädchen und Jungen in Deutschland deutlich, wie notwendig und hilfreich ihr Einsatz für besonders verletzliche Kinder ist.

Das Jugendreferat bietet jährlich im Herbst einen Sternsingerworkshop an, um die Verantwortlichen auf die neue Sternsingeraktion einzustimmen. Der Workshop findet am Montag, 15.10.2018 um 18:30 Uhr im Jugendspirituellen Zentrum (Heinrich-Landerer-Str. 35, 73037 Göppingen) statt.

Schwerpunkte im Workshop sind Hintergründe zum Beispielland Peru sowie das Engagement für Kinder mit Behinderungen. Der Workshop liefert Ihnen Informationen zum Beispielland und stellt kindgerechte Methoden zur Sternsingervorbereitung vor. In Aktionseinheiten, Spielen und Diskussionen werden die Sternsinger an das Thema herangeführt.
Daneben bietet der Workshop Raum für den Austausch von Erfahrungen in der Durchführung vor Ort und die Klärung offener Fragen.
Der Workshop ist zudem als Motivation und Anerkennung für Ihr wertvolles solidarisches Engagement gedacht und soll Sie bei Ihrer Sternsingerarbeit vor Ort unterstützen. Es entstehen Ihnen keine Kosten!

Die diözesane Aussendungsfeier der Sternsinger findet am 29.12.2018 in St. Eberhard, Stuttgart statt.