Jugendarbeit und Schule

Das Themenfeld Jugendarbeit und Schule hat sich in den letzten Jahren zum wichtigen Arbeitsbereich im BDKJ entwickelt, da vielfältige bildungspolitische Entwicklungen und Veränderungen, so wie jugendsoziologische Erkenntnisse eine Weiterentwicklung dieses Themenbereichs fordern. Um sich als Jugendarbeit zukunftsorientiert und innovativ aufzustellen, führt kein Weg mehr an der Auseinandersetzung mit dem Thema Schule vorbei. Mittlerweile bestehen unterschiedliche Kooperationsprojekte und -formen, die stetig weiterentwickelt werden. Weitere Informationen finden sich unter https://www.bdkj.info/fachstellen/jugendarbeit-schule/

Im Dekanat Göppingen-Geislingen bieten wir auf Anfrage das junior-Schülermentorenprogramm (jSMP) "Soziale Verantwortung lernen" an. Schülerinnen und Schüler ab 13 Jahre werden damit zu Schülermentoren für ihre Schule ausgebildet und können praxisnah den Schulalltag mit Projekten oder in der Nachmittagsbetreuung bereichern.
Außerdem sind mit dem Jugendspirituellen Zentrum Projekte und Angebote für Schulklassen möglich. Die Spannweite der Angebote liegt zwischen informativen Modulen (z.B. in der Unterrichtseinheit Kirche) und performativen Angeboten (Kirchenraum erkunden im Modul church#inside). Darüber hinaus sind Projekte an der Schule möglich. Dauerhafte Angebote über das ganze Schuljahr können wir leider nicht anbieten.